Call for prayer

Darum sage ich euch: Alles, worum ihr betet und bittet -glaubt nur, dass ihr es schon erhalten habt, dann wird es euch zuteil.

(Markus 11,24)

Im Nahen und Mittleren Osten gibt es verschiedene Kirchen und christliche Gemeinschaften, und viele ihrer Mitglieder leben in Mischehen. Aufgrund unterschiedlicher Berechnungen des Kirchenkalenders werden sie in manchen Jahren dazu gezwungen, zu verschiedenen Zeitpunkten zu fasten und das Osterfest verschoben zu begehen. Dies entspricht nicht dem Willen unseres Herrn Jesus Christus, der uns aufgetragen hat, eins zu sein und in der Einheit zu leben. Und die Spaltung der christlichen Kirchen schwächt die christlichen Minderheiten in der Region empfindlich. So schmerzt es die Christen im Orient sehr, dass zum Beispiel das Osterfest in diesem Jahr 35 Tage auseinander liegt.

Aus diesen Gründen haben sie eine Gebetsinitiative gegründet, die sich zum Ziel gesetzt hat, für die „Vereinheitlichung des Datums des Osterfestes" zu beten.

Weil sie an die Kraft des Gebets und des Fastens glauben, haben sie sich zu einer Gruppe zusammengeschlossen, die durch regelmäßiges Beten und Fasten für die Einheit des Osterfestes und der christlichen Kirchen und Gemeinschaften eintreten.

Unsere Bitte an Sie: Schließen Sie sich unserem Beten und Fasten sowie unseren Anliegen an.

Wir bitten Sie konkret um Unterstützung in folgendem Anliegen:

  1. Einmal am Tag ein „Vater Unser" und „Gegrüßet seist du, Maria" für die Einheit zu beten.
  2. Beim Empfang der heiligen Kommunion zu den eigenen Anliegen das Anliegen der Einheit hinzufügen.
  3. Am Tag Gebete und gute Werke in diesem Anliegen verrichten.
  4. Einmal in der Woche für die Einheit fasten.

Petrus sprach zu Jesus: „Doch wenn du es sagst, werde ich die Netze auswerfen" (Lukas 5,5). So laden Sie andere Menschen: Mitglieder Ihrer Familie, Freunde usw. dazu, mit uns zu beten und sich unserem Anliegen anzuschließen.

Mit Dank für Ihre Unterstützung.

Wir bleiben mit Ihnen verbunden „im Gebet für die Einheit".

i.V. Tobias Beutgen